Archiv | Januar 2021

Glasschiebewand von Verasol: praktische und funktionale Erweiterung


Mit dem Anbau von Wintergärten, Gartenzimmern oder auch simplen Überdachungen, welche über die Terrasse ragen, lässt ich auf ansprechende Art und Weise neuer Wohnraum und dadurch zusätzlicher Platz und eine neue Wohnfläche schaffen.
Dabei werden die einzelnen Objekte direkt an das Haus und somit das Eigenheim gestellt bzw. an diesem errichtet. Sowohl der Wintergarten, wie auch ein Gartenzimmer und eine Überdachung mit oder ohne Seitenwände bewirken eine Steigerung des Wertes der Immobilie und ermöglichen zudem, dass ganzjährig und somit auch im Winter die Natur genossen werden kann.
Ein funktionales und ansprechendes Element sind dabei auch Glasschiebewand.
Diese werden als Seitenteile an die Überdachung integriert, sodass die Natur auch unabhängig von den Witterungsbedingungen genossen werden kann. Zudem ermöglichen die Schiebewände aus Glas das ungehinderte Ein- und Austreten aus dem Gartenzimmer oder dem Wintergarten.
Verasol bietet dabei Glasschiebewände in verschiedenen Ausführungen an.

Verasol

Variabilität und individuelle Anpassung


Die Glasschiebewände von Verasol sind den drei Produktlinie, sprich Greenline, Profiline und Cube zugeordnet. Allerdings bedeutet dies nicht, dass die Glasschiebewände untereinander nicht ausgetauscht bzw. nach Belieben und dem individuellem Geschmack ausgewählt werden können.
Dabei zeichnen sich die einzelnen Schiebewände durch eine extrem niedrige Bodenschiene (17 mm) aus. Dadurch wird ein problemloser und einfacher Einstieg und Ausstieg ermöglicht.
Die Bodenschiene ist dabei leicht zu reinigen. Die Glasschiebewand von Verosol ist für alle Terrassenüberdachungen, auch anderer Marken sowie Materialien wie Holz, geeignet und mit diesen kombinierbar. Die gegebene Fertigung nach Maß ermöglicht eine optimale Passform. Standardmäßig mit einbegriffen ist auch ein individuell einstellbares Räder- Set und eine Standardgarantie von 10 Jahren.

Dieser Beitrag wurde am 19 Januar 2021 in Zuhause veröffentlicht.

Auffallen durch farbige Papierumschläge

Briefumschläge in verschiedenen Farben und auf schwerem Papier sind eine tolle Alternative zu den weißen Standartumschlägen. Sie sind mit ihrem 120 Gramm schweren Papier widerstandsfähig und halten auch auf dem Transport mehr aus. Der Inhalt ist sicherer und dank dem langen Klebestreifen können sie schnell und sicher verschlossen werden. Jeder der farbige Briefumschläge nutzt kann sich auf dieses Produkt verlassen.

Aber nicht nur von Außen machen die Umschläge einen tollen Eindruck. Auch innen sind die meisten Exemplare entsprechend eingefärbt (Ausnahme: Gold und Silber). Empfänger werden beim Öffnen ebenfalls Augen machen. Der Effekt ist auffällig und wird nachhaltig im Gedächtnis bleiben.

farbige briefumschläge

Eine ungewöhnliche und kreative Idee

Wer einen solchen Briefumschlag sieht wird sich über die Kreativität und auf den Inhalt freuen. Die Farben machen sofort neugierig auf das was darin ist. Schlichte Umschläge in Weiß oder Braun gehen schnell unter in der Masse der üblichen Postsendungen.

Insbesondere gewerbliche Versender haben mit farbigen Briefumschlägen die Möglichkeit ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen hervorzuheben. Moderne Farben sorgen für einen bleibenden Eindruck und hohen Wiedererkennungswert. Kunden werden sofort positive Assoziationen haben.

Ob schlicht in dunklen Farben oder auffällig mit hellen oder sogar knalligen Tönen: Wer sich absetzen möchte, sollte zu den hochwertigen Briefumschlägen in verschiedenen Farben greifen. Die große Auswahl hilft dabei das richtige Produkt zu finden und zu bestellen.

Dieser Beitrag wurde am 19 Januar 2021 in produkt veröffentlicht.