Archiv | Mai 2019

Pop Musik für alle Anlässe

Ich liebe swr3 playlist. Sie gehört einfach zu meinem Leben dazu und ich kann es mir auch nicht vorstellen, dass ich sie auch nur einen Tag lang nicht höre. Ich mag es, schon zum Frühstück Pop Musik zu hören und stelle mir bereits mein Radio dafür ein. Über dieses Thema kann ich eigentlich wirklich nichts negatives sagen oder schreiben. Außer, es hat jemand wirklich eine unzureichende Stimme und kann das nicht singen oder ausdrücken, was andere von ihm oder von der jeweiligen Interpretin erwarten. Ich verfolge auch immer und mit hoher Spannung Musikwettbewerbe, wo sehr viel von “meiner” Musik gespielt wird und ich kann mich auch damit sehr gut identifizieren und ausdrücken. Die Pop Chords, das ist schon etwas sehr feines, womit man auch gut arbeiten kann. Kritik an aktueller Pop Musik kann ich nicht nachvollziehen. Diese soll doch unterhalten und ich kann nicht sagen, ich stelle jetzt die höchsten Ansprüche an diese Art von Musik. Das geht nun wirklich schlicht nicht. Ich kann doch diese Art von Musik nicht als eine Art degenerierte Musik nehmen und darstellen lassen. Da blutet einem Fan wie mir doch das Herz dabei. Und das sollte auch so richtig sein.

Pop-Musik
Pop-Musik

Die Musik meines Lebens möchte ich weitergeben

Sollte ich Kinder bekommen, was ich für mein weiteres Leben doch erhoffe, am besten natürlich einen Jungen. Ein Junge teilt mit mir die Leidenschaft für Pop Musik, etwas Wildere Musik und kann sich da sicher auch gut hineinfühlen. Ja und es wäre eine Freude, wenn er begeistert zuhören würde, genauso wie ich es auch schon mein ganzes Leben lang tue und auch hoffentlich noch lange tun werde. Mein Sohn soll später auch einmal eine so große Leidenschaft für diese Art der Popularmusik entwickeln, und er soll sich beim Abspielen dieser Musik ebenso wohl fühlen wie ich es auch immer tue. Daher kann ich jedem Menschen, uneingeschränkt die Empfehlung geben: Hört Popmusik, hört sie und lasst sie in euch nicht verklingen. Sie soll eure Köpfe und eure Herzen immer füllen und erhellen. Tanzt dazu, lacht und vergnügt euch, zeigt, dass ihr den Musikgeschmack der anderen auch immer teilt, seid tolerant gegenüber dieser Art von Musik und verschmäht sie nicht. Mir wird sie ein ganzes Leben lang viel bedeuten und hat sie schon sehr viel bedeutet. Ehrt diese Art der Popularmusik und macht sie euch zu Nutze.